| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Get control of your email attachments. Connect all your Gmail accounts and in less than 2 minutes, Dokkio will automatically organize your file attachments. You can also connect Dokkio to Drive, Dropbox, and Slack. Sign up for free.

View
 

alte Termine

Page history last edited by Marlene Knoche 6 years, 11 months ago

31.07.2013

Persona - ein Werkzeug für die GUI-Entwicklung (Marlene Knoche)

Folien:JUG - Personas.pdf

 


 

29.05.2013

Ruby auf der JVM. Kurze Einführung zu JRuby.  (Sebastian Schmeck)

Ruby auf der JVM (JUG Görlitz, 29.05.2013).pdf

 


 

27.03.2013

LEGO-NXT Roboter mit Java Programmieren (Erik Jähne)

Beispiel-Videos:

https://www.youtube.com/watch?v=0dzeTUoiY1k
https://www.youtube.com/watch?v=1oIQh48fBDI

 


28.11.2012

JavaFX 2 (Alexander Casall und Michael Thiele)

Beispiel-Code und Folien auf Github:

https://github.com/sialcasa/jfxusergroup

 


26.09.2012

Bean Validation (Manuel Mauky)

BeanValidation_JUGGR.pdf

 


 

25.04.2012

Maven (Th. Storch)

2012-04-16 JUG Maven.pdf

2012-05-08_MavenCodeDemo.zip


 

01.01.2012

Marko Modsching - Hibernate (JPA)

HibernateCheatSheet.zip

ORMHibernate.pdf

 


 

30.11.2011

JavaServer Faces 2 und CDI (Manuel Mauky)

JavaUserGroup_JSF2.pdf

jsf2_example.zip

 


 

27.07.2011

Scala - Vorstellung der Sprache, Demo und das Testen (Stefan Bradl)  ScalaTalk.pdf JUG_ScalaCode.zip
TestNG (Marcus Döring) 

 


 

29.06.2011

 Java EE mit JBoss (Michael Förster) 

 


 

27.05.2011

Google Guice (Robert Wirbs)


 

27.04.2011

GWT - Google Web Toolkit (Ingo Körner)
OSGi-ServicePlatform und SpringDM (Manuel Mauky)

 

 



22.03.2011

 

Zusammenfassung von Prof. Honekamp:

Java-Entwickler treffen sich in Görlitz

Am 22.03.2011 fand in Görlitz das erste Treffen der Java User Groupstatt. Insgesamt  fanden sich 25 Java-Interessierte, Entwickler,Studenten und Gymnasiasten in den Räumlichkeiten der HochschuleZittau/Görlitz ein, um über aktuelle Themen der Java-Entwicklung zudiskutieren. Nach einer kurzen Einführung in die Ziele der Gruppe durch den Gründer Marek Wester von der Deutschen Software Engineering &Research GmbH (DSER) und einem Grußwort von Mitinitiator Prof. Dr.Wilfried Honekamp verfolgten die Teilnehmer gespannt die äußerst interessanten Vorträge und Live-Demonstrationen. Richard Hauswald von der DSER gab eine Einweisung in das Mocken und stellte das Mock-Up-Framework „Easy Mock“ vor. Informatikstudent Stefan Scheumann berichtete vom Einsatz des Hudson (mittlerweile umbenannt in Jenkins) Continuous Integration Systems in seinen Entwicklungsprojekten. Beiden Vorträgen folgte eine interessante Diskussion, in der auch alternative Produkte und Anwendungsmöglichkeiten beschrieben wurden. Dem Ziel, in Görlitz eine lokale Community zur Diskussion,Weiterbildung und zum Netzwerken zu schaffen,  sind die Veranstalter mitder Java User Group einen großen Schritt näher gekommen. Vor allem dieausgeglichene Mischung aus aktiven Entwicklern und Studenten sowie die Teilnahme von Schülern ist ein großer Beitrag zum Gedankenaustausch und zur Nachwuchsgewinnung. Die Gruppe wird sich nun monatlich an wechselnden Örtlichkeiten treffen und über aktuelle Themen der Java-Entwicklung diskutieren. Das nächste Treffen findet am Mittwoch, dem 27.04.2011 um 19:00 statt. Anregungen dazu sowie Vorschläge für Interessante Vortragsthemen können auf der Gruppenwebseite http://juggr.pbworks.com eingebracht werden.

 

Materialien zum letzten Termin:

Easy Mock (Richard Hauswald)

Testing using Mock Obejcts.pptx

presentations.7z

Hudson Continuous Integration System (Stefan Scheumann)

Hudson CI.pptx

 

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.